Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start

600infos

600Infos oder mehr sollten es mal werden ist das Motto meiner Seite. Es sollen Informationen Rund um den PC, Windows und Linux eingetragen werden, die bei einer Installation oder beim Betrieb immer wieder „gegoogelt“ werden müssten oder man sich im Laufe der Jahre zusammengesammelt hat.

Mehr Codeschnippsel, Downloads und Informationen

Warum sind die Scripts hier so wenig oder nicht ganz aktuell?

Es hat sich erwiesen, dass ein Wiki besser für Informationssammlung geeignet ist, deshalb habe ich angefangen unter http://pichat-wiki.de/offtopics Codeschnippsel, Downloads und Informationen einzustellen. Auch habe ich geplant auf eine Subdomain der 600infos.de ein eigenes Wiki dafür zu erstellen, bis dahin schaut doch mal in das Pichat-Wiki.

Ich bin bemüht immer wieder neues zu lernen, was die Zeit für dieses Projekt etwas einengt. Außerdem kostet es viel Zeit alles zu pflegen und da ich alleine daran arbeite kommen neue Informationen nur sporatisch. :-)

Nachtrag:
Die Daten vom Joomla wurden im Juli 2013 in das Dokuwiki übertragen, da das Joomla „gehacked“ wurde.
An dieser Stelle vielen Dank an alle Hacker mal wieder unnütz Arbeit erzeugt zu haben.

elektrisches Abwasserventil 12V

Mein neuestes Hoppy … das Wohnmobil.

Da es bei mir eng ist, das Abwasserventil in der Einfahrt zu öffnen und dann nicht nass zu werden, habe ich mir überlegt kaufe ich doch ein elektrisch über 12V zu öffnendens Kugelventil. Das ist nicht so empfindlich wie ein Magentventil und eine Fernbedienung wollte ich nicht.

Also habe ich die Suchmaschinen im Internet und Freunde befragt, wie man das lösen könnte und bin da auf die elektrischen messing Abwasser-Kugel-Ventile bei ventilo.de gestoßen.

http://wiki.ventilo.de

Die elektrische nach IP65 spritzwassergeschützte Abwasservnetile für Wohnmobil, Wohnwagen, Regentonne, Frischwassersysteme, Öltonnen, Waschwasser- oder eben Abwassersysteme aller Art sind geeignet für Grauwasser, Abwasser, Frischwasser, Benzin- und/oder Diesel.

Der Anschluß ist denkbar einfach. Man sucht sich einen Platz für den Schalter, verbindet den mit Dauerplus und geht von dort auf das 12V-Ventli (mit Weitbereichseingang 9-24V). Die zweite Leitung vom Kugelventil wird einfach irgendwo in der Nähe des Abwasserventils auf Masse geklemmt.

Das Grauwasser wird vom Abwassertank zum Kugelventil über HT-Rohre geführt. Mittels Muffen werden die Rohre am Messingventil befestigt. Die Seite zwischen Tank und Ventil sollte geklebt werden, da die Seite unter „Druck“ steht. Die Seite vom Ventil zum Ablauf oder Stutzen ist dagegen Drucklos und kann einfach geschraubt oder gesteckt werden.

Wenn jamand Hilfe oder mehr Informationen benötigt, kann dort auch gerne angerufen werden.

Um mehr zu Erfahren seht doch einfach mal auf das Wiki von http://ventilo.de oder im Shop nach.

start.txt · Zuletzt geändert: 2013/07/02 11:22 von Admin

Seiten-Werkzeuge